Salutogenese: Verborgene Schätze entdecken

Wer sich bei der Behandlung seiner Depression nicht mehr allein auf die Schulmedizin verlassen will, darf aufatmen. Bereits in den 70er Jahren hat Aaron Antonovski das Modell der Salutogenese aufgestellt. Es wagt einen Blick über die krankmachenden Faktoren hinaus. Weiterlesen

Advertisements