Glaubensweg: Vom Saulus zum Paulus

Er könnte sich mit Albatros und Tiger schon fast in eine Reihe stellen: der allsonntägliche Kirchgang. Außer in Niederbayern, wo man die Tradition den älteren Semestern zu Liebe noch frönt,  ist sie so gut wie ausgestorben. Die Gesänge verstaubt, langatmig die Predigt. Wozu also so früh aufstehen? Weiterlesen

Advertisements

Stationsalltag: Hinter verschlossenen Türen

Es gibt Tage, an denen man besser nicht krank sein sollte. Zu Weihnachten etwa. Gerade da allerdings übernahm meine Verzweiflung die Oberhand, sodass mir nur noch zwei Optionen zur Wahl standen: ruhigstellende Medikamente oder die Einweisung ins Klinikum. Weiterlesen