Datenschutz

Als Betreiberin von Tausche – Depression – gegen – Glaube nehme ich den Schutz eurer persönlichen Daten sehr ernst und richte mich diesbezüglich stets nach den im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verankerten Regelungen sowie der folgenden Erklärung.

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit  doch Daten erhoben werden (wie beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse), erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Ohne eure ausdrückliche Zustimmung werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Ich weise aber darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (etwa bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein allumfassender Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die euer Browser an mich übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (zuvor besuchte Webseite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Als Betreiberin behalte ich mir jedoch vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn mir konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn ihr mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lasst, werden sämtliche dort erteilten Angaben zur Bearbeitung sowie für eventuelle Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich – wie bereits erwähnt – nicht ohne eure Einwilligung weiter.

Kommentare und Beiträge

Wenn ihr Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlasst, werden eure IP Adressen gespeichert. Das erfolgt zu meiner Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte (also Beleidigungen…) schreibt. In diesem Fall kann ich als Betreiberin oben genannter Webseite selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und bin daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Ihr habt selbstverständlich das Recht auf unentgeltliche Auskunft über eure gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung derselben. Bei Fragen dazu könnt ihr euch über das Kontaktformular  jederzeit an mich wenden. Im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen allerdings behalte ich mir rechtliche Schritte vor!

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb der oben genanntes Webseite Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden.

Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP Adresse der Nutzer wahrnehmen.Wäre dies nicht der Fall, könnten euch die Drittanbieter keine Inhalte senden, sodass die korrekte Darstellung entsprechender Beiträge eingeschränkt ist.

Von daher bemühe ich mich, nur solche Inhalte zu verwenden, deren Anbieter die IP Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch habe ich keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit mir dies bekannt ist, kläre ich euch darüber auf.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieses Angebot verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“ oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das genaue Aussehen der Facebook Social Plugins könnt ihr hier einsehen.

Wenn ihr eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut euer Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Da der Inhalt des Plugins von Facebook direkt an euren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden wird, habe  ich keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt. Ich informiere euch deshalb entsprechend meines Kenntnisstandes:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen.

Wenn ihr also mit den Plugins interagiert, zum Beispiel den Like Button betätigt oder einen Kommentar abgebt, wird die entsprechende Information von eurem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ihr kein Mitglied von Facebook seid, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook eure IP Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland aber nur eine anonymisierte IP Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, könnt ihr den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen.

Wenn ihr Facebookmitglied seid und nicht möchtet, dass Facebook über dieses Angebot Daten über euch sammelt und mit euren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müsst ihr euch vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen. In eurem Profil könnt ihr darüber hinaus grundsätzliche Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke vornehmen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn

Auf oben genannter Website finden sich auch Funktionen des Netzwerks LinkedIn wieder. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer meiner Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. Dabei wird LinkedIn informiert, dass ihr meine Internetseiten mit eurer IP Adresse besucht habt. Wenn ihr den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklickt und in eurem Account bei LinkedIn eingeloggt seid, ist es LinkedIn möglich, euren Besuch auf meiner Internetseite eurem Benutzerkonto zuzuordnen.

Ich weise darauf hin, dass ich als Anbieter der Seite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn habe. Weitere Informationen hierzu findet ihr in der Datenschutzerklärung von LinkedIn.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Pinterest

Ebensfalls eingebunden auf oben genannter Webseite sind Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street San Francisco, CA 94103-490, USA („Pinterest“) betrieben wird. Wenn ihr eine Seite aufruft, die ein solches Plugin enthält, stellt euer Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA.

Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise eure IP Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest – Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, eurer Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie eure diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre finden ihr in den Datenschutzhinweisen von Pinterest.

Jetpack/Wordpress.com-Stats

Zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe benutze ich Jetpack, ein von Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA betriebenes Tool unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA.

WordPress.com-Stats verwendet dafür Cookies, die auf einem Server in den USA gespeichert werden. Wenn ihr der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen wollt, könnt ihr dies mit einem Klick tun. Solltet ihr alle Cookies auf eurem Rechner löschen, müsst ihr das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Cookies

Die oben genannte Webseite verwendet so genannte Cookies, die auf eurem Rechner weder Schaden anrichten noch Viren enthalten. Es sind vielmehr Textdateien, die auf eurem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die meisten davon sind so genannte „Session-Cookies“, die direkt nach dem Besuch oben genannter Webseite automatisch gelöscht werden.

Andere bleiben erhalten, bis ihr sie löscht. Das ermöglicht mir, euren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Ihr könnt euren Browser aber auch so einstellen, dass ihr über das Setzen von Cookies informiert werdet; Cookies nur im Einzelfall erlaubt werden; die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle zugelassen oder generell ausgeschlossen ist. Die Funktionalität der Website kann dann jedoch eingeschränkt sein! Zudem könnt ihr festlegen, dass die Cookies beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden.

Angepasst von Miriam Ebert

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke – I LAW it, E –Recht24

Advertisements